7. Deutschlandpokal am Arbersee vom 19./20.03.2022

Am vergangenen Wochenende veranstaltete der SC Monte Kaolino Hirschau den vorletzten Deutschlandpokal im Hohenzollern Skistadion am Arber/ Bayerischen Wald. Bei guten Schnee- und Wetterverhältnissen gingen unsere 2 WSG Sportler Lotta Schelb und Luis Braun dort an den Start.

Der 1. Wettkampf war ein Nordic Cross, d.h. es musste eine Runde von 1,3 bzw. 1,6 km mit verschiedenen Hindernissen (Slalom, Schanze, Bogentreten, etc.) durchlaufen werden. Nach dem Ergebnis des Prologs wurden dann die Finalläufe um die Plätze 1-6, 7-12, 13-18 aufgestellt.

Leider fehlten Lotta gerade mal 1,3 Sekunden um im 1. Finallauf um bei den Podestplätzen mitkämpfen zu können. Nichtsdestotrotz gewann sie das 2. Finale und belegte in der Endabrechnung den guten 7. Platz.

Luis ging couragiert in seinen Prologlauf. Doch leider wurde er durch einen „Strauchler“ ausgebremst und konnte sich somit „nur“ für das Finale um Platz 13-18 qualifizieren. Im Finale kam er als Zweiter ins Ziel und belegte somit den 14. Platz.

Per Massenstart wurden die Teilnehmer dann am Sonntag in das Skating Rennen geschickt. 

Lotta musste eine 3x 2,5 km lange Strecke bewältigen. Mit einem richtig guten Ski unter den Füssen, ein großes Lob an das Wachsteam, konnte Lotta lange Zeit mit der Führungsgruppe mithalten. Schlussendlich fehlten ihr und ihren SBW Kolleginnen die gewisse „Cleverness“, die man in einem Massenstartwettkampf haben sollte. Lotta wurde 11. in der Klasse U16. Ihr fehlten gerade mal 1 Sekunde auf Platz 8.

Für Luis hieß es 6 x 2,5 km zu durchlaufen. Bei seinem Rennen wurde es immer wärmer und die Loipe immer „tiefer“. Somit war es kein Leichtes für ihn. Er kämpfte Runde um Runde und kam als 16. ins Ziel. Er war hinter seinen 2 SBW Kollegen, Jakob Kuss und Philipp Moosmayer der drittbeste Baden-Württemberger an diesem Tag.

Herzlichen Glückwunsch an die beiden!

Vom 01. - 03. April 2022 findet in Oberwiesenthal der letzte Wettkampf für unsere WSG Sportler statt. Es werden hier nochmals Lotta Schelb, Luis Braun und Janosch Brugger bei der Deutschen Langstreckenmeisterschaft an den Start gehen.

Gebt nochmals alles!

Das Trainerteam

 


Aktuelle Trainingspläne

SCS Trainingsplan Gruppe1 2 3

 

(gültig ab Mai 2022)

 

Jubilogo 2022 Farbe 225px